Jahresmitgliederversammlung und Vortrag

Neu St. Thomä Klosterstraße 10, Soest

Jahresmitgliederversammlung und VortragTagesordnung:1. Bericht des Vorsitzenden und Aussprache2. Kassen- und Kassenprüfungsbericht3. Entlastung des Vorstands, Wahl von zwei Kassenprüfern4. Ergänzungswahlen zum Vorstand5. VerschiedenesGegen 16.00 Uhr: Öffentlicher Vortrag: „Die Geschichte der Soester Münzenprägung“ Vom ersten Ottonenpfennig des 11. Jahrhunderts bis zur letzten Kupfermünze 1749. Der Vortrag greift einige Fragen auf, die sich im Zusammenhang mit der Geschichte … Jahresmitgliederversammlung und Vortrag weiterlesen

Besichtigung der Möbel von Bruno Paul in der Villa Plange

Villa Plange Sigefridwall 20, Soest

Insbesondere nach dem Bauhaus-Jubiläumsjahr, der Ausstellung und dem Buch "Schönheit ist Freude" wollen wir mit je einer Führung pro Quartal in der Villa Plange und vor allem ein von ihm für dieses Haus entworfenes Ensemble an Möbeln vorstellen. In Kooperation mit dem Kreis Soest kann es in einem eigens dafür vorgesehenen Raum besichtigt werden. Die … Besichtigung der Möbel von Bruno Paul in der Villa Plange weiterlesen

„Herrenessen mit Damen“ mit Vortrag „Stalag VI E – Oflag VI A – Kaserne Colonel BEM Adam“

Hotel Haus Griese Seestraße 5, Möhnesee-Körbecke

Die ehemaligen belgischen Kaserne „Colonel BEM Adam“ weist eine vielschichtige Vergangenheit seit ihrer Erbauung im Jahr 1938 auf. Im Vorfeld der Umgestaltung und Neubebauung des Geländes konnte die Stadtarchäologie Soest 2017 Prospektionsgrabungen zur Suche nach vorgeschichtlichen Siedlungsspuren durchführen. Dabei kamen zahlreiche Befunde und Funde heraus, die u.a. Einblicke in das alltägliche Leben der französischen Kriegsgefangenen … „Herrenessen mit Damen“ mit Vortrag „Stalag VI E – Oflag VI A – Kaserne Colonel BEM Adam“ weiterlesen

Stadtspaziergang: Vom Plumpsklo zur Abwasserkanalisation – Ursachen, Folgen, Entstehung und das System der Kanalisation in Soest

Treffpunkt Eingang Stadtwerke Aldegreverwall 12, Soest

Der Spaziergang zur Soester „Unterwelt“ vermittelt die Ursachen und Folgen, welche zum Bau der Kanalisation der Stadt Soest in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts geführt haben, welche Gebiete der Stadt zuerst und mit welchem Leitungssystem angeschlossen, sowie welche Materialien verbaut wurden. Einen Überblick über das derzeitige Kanalnetz- und System, sowie dessen Abwasserbauwerke mit einigen … Stadtspaziergang: Vom Plumpsklo zur Abwasserkanalisation – Ursachen, Folgen, Entstehung und das System der Kanalisation in Soest weiterlesen

Ausstellungseröffnung: Soest in Ansichtskarten vom 19. Jh. bis 1970

Ehemaliges Glühlampenwerk Merkur Niederbergheimer Straße/Rennekamp, Soest

Wussten Sie, dass 1908 ein „barrierefreier Aufgang“ auf den Nötten-Brüder-Wall gebaut wurde? Kennen Sie den Lichthof des Kreuzganges des Minoritenklosters? Dies sind nur zwei spannende Fragen, die sich mit Hilfe von Motiven auf historischen Ansichtskarten von Soest zeigen lassen. Ferner bekommt man Häuser, Bahnhöfe, Denkmäler usw. zu sehen, die es nicht mehr gibt, aber auch … Ausstellungseröffnung: Soest in Ansichtskarten vom 19. Jh. bis 1970 weiterlesen

Vortrag mit Filmvorführung „Das Ende des Zweiten Weltkriegs in Soest“

Schlachthof-Kino Ulrichertor 4, Soest

Bereits im letzten Jahr sollte an 75 Jahre Ende des Zweiten Weltkrieges und Befreiung vom Nationalsozialismus erinnert werden. Nun unternehmen Geschichtsverein und Stadt Soest einen neuen Anlauf. Im Frühjahr 1945 wurde ganz Westfalen nach zum Teil heftigen Kämpfen von amerikanischen und britischen Truppen erobert. Am 6. April wurde Soest befreit. Begleitet wurden die Truppen von … Vortrag mit Filmvorführung „Das Ende des Zweiten Weltkriegs in Soest“ weiterlesen

Besichtigung der Möbel von Bruno Paul in der Villa Plange

Villa Plange Sigefridwall 20, Soest

Insbesondere nach dem Bauhaus-Jubiläumsjahr, der Ausstellung und dem Buch "Schönheit ist Freude" wollen wir mit je einer Führung pro Quartal in der Villa Plange den Architekten Bruno Paul, die Familie Plange und vor allem ein von ihm für dieses Haus entworfenes Ensemble an Möbeln vorstellen. In Kooperation mit dem Kreis Soest kann es in einem … Besichtigung der Möbel von Bruno Paul in der Villa Plange weiterlesen

Wochenendstudienfahrt nach Potsdam: Friedrich Wilhelm IV., König und Architekt

Treffpunkt Bahnhof Soest Bahnhofstraße 2, Soest

Der preußische König Friedrich Wilhelm IV. gilt als bedeutender Förderer der Architektur in Preußen. Nicht nur der Kölner Dom und die Wiesenkirche in Soest verdanken ihm ihren Weiterbau und ihre Fertigstellung, auch in Potsdam hat sein Einfluss und Wirken zahlreiche Spuren hinterlassen. Das Belvedere auf dem Pfingstberg der Architekten Persius, Stüler und Hesse sowie Schloss … Wochenendstudienfahrt nach Potsdam: Friedrich Wilhelm IV., König und Architekt weiterlesen

Radtour und Dorfspaziergang Ampen

Schützenhalle Ampen Werler Landstraße 231, Soest

Zweiter Anlauf: Den für 2020 geplanten Besuch in Ampen möchten wir in diesem Jahr nachholen. Das uralte Bördedorf (Ersterwähnung 833) reizt zu einem informativen Spaziergang, der entlang des Amper Kulturpfads besondere Punkte des Dorfes in den Blick nimmt und auch einen Teil der „Wegmarken am Hellweg“ einbeziehen wird. Auch die „Galgenvögel“ südwestlich des Dorfes sollen … Radtour und Dorfspaziergang Ampen weiterlesen

Ganztagsexkursion nach Paderborn – Glasmanufaktur Peters u.a.

Treffpunkt Bahnhof Soest Bahnhofstraße 2, Soest

Die Exkursion führt zunächst in die Glasmanufaktur Peters. Dort wird uns der Betrieb, seine Projekte und die verwendeten Techniken vorgestellt. Peters hat zuletzt in Soest die Restaurierung der Chorfenster der Wiesenkirche vorgenommen. Eine nachmittägliche Stadtführung wird uns mit der Geschichte der geistlichen Orden in der Domstadt bekannt machen. Der genaue Abfahrtstermin und die Kosten für … Ganztagsexkursion nach Paderborn – Glasmanufaktur Peters u.a. weiterlesen