Online-Sommer-Quiz des Geschichtsvereins

Achtung: Das Quiz ist beendet und die Gewinner werden benachrichtigt. Auflösung siehe unten.
(18.08.2021)

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann jeder, der sich für die Geschichte Soests und der Soester Börde interessiert, ausgeschlossen sind die Mitglieder des Vorstands und ihre Angehörigen. Die Antworten können ab dem 5.07.2021 online unter https://geschichtsverein-soest.de/quiz/ eingegeben werden. Der 1. Preis wird ein Mal vergeben, der 2. Preis höchstens drei Mal, der 3. Preis höchstens fünf Mal. Bei mehr richtigen Eingaben entscheidet das Los. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
(Tipp: Nicht alle Fragen lassen sich sofort am Computer lösen. Manches lässt sich im neuen Stadtarchiv, Niederbergheimer Str. 24, erforschen; manches kann man auf einem Spaziergang erkunden.)

Preise

Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt per E-Mail. Der 1. Preis (10/10 richtige Antworten) konnte in diesem Jahr leider nicht vergeben werden. Die 2. Preise (9/10 richtige Antworten) wurden nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

  • 1. Preis (10/10 richtige Antworten): ein Reisegutschein der Fa. Karrie Tours im Wert von 300 € (gültig 1 Jahr)
  • 2. Preis (9/10 richtige Antworten): ein großformatiges Soest-Bild (70 cm ✕ 50 cm) aus unserer Ansichtskartenausstellung, auf Leinwand gedruckt und auf einen Holz-Keilrahmen gezogen
  • 3. Preis (8/10 richtige Antworten): kostenlose Teilnahme an einer Tagesexkursion freier Wahl des Geschichtsvereins für 1 Person (gültig 1 Jahr)

Auflösung

1. In welcher Kirche befindet sich eine der ältesten bespielbaren Orgeln der Welt?St. Andreas, Ostönnen
2. Wo befindet sich dieses Fenster?
Patrokli-Dommuseum
3. Welche Partei wurde in Soest gegründet?Deutsche Zentrumspartei
4. Im Jahre 1874 errichtete die Stadt Soest für das ansässige Heeresbataillon einen großen Kasernenbau. Wo stand diese Kaserne?am Pollhof
5. Auf einer Postkarte aus dem Jahr 1899 in der aktuellen Ausstellung des Vereins (27.6.-11.7.2021 im ehemaligen Glühlampenwerk Merkur, Niederbergheimer Str./Rennekamp) sieht man ein „Hôtel Wagner, früher Bierbrodt“. Was befindet sich heute in dem Gebäude?
Ein Hotel
6. Was geschah NICHT vor 140 Jahren (1881) in Soest?Gründung des Soester Obst- und Gartenbauvereins
7. Was haben wir auf diesem Bild „manipuliert“?
Wappen
8. „Soest hat in den alten Häusern und mit ihnen ein Element des Persönlichen und bürgerlich-Intimen bewahrt, das man so selten noch in Deutschland zu finden vermag. Das ist eine Beglückung und Ermutigung dazu, sich auch in der Welt des Gedankens darum zu bemühen, das, was in langer Zeit gewachsen ist, mit der Zukunft zu versöhnen.“ Von wem stammt dieses Zitat?Joachim Ritter
9. Von wo hat man diesen Fernblick auf Soest?
Aussichtsplattform Büecke
10. Wenn jemand sagt, er wohne in Soest am „Hundeschwanz“ (alter Flurname), dann wohnt er …im Ardey-Viertel

Datenschutz

Zur Benachrichtigung über einen Gewinn benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Diese wird ausschließlich und nur einmal zu diesem Zweck verwendet, danach dauerhaft gelöscht.

2 Gedanken zu „Online-Sommer-Quiz des Geschichtsvereins“

    1. Guten Abend Frau Schulz,
      Ihre Antworten sind bereits bei uns eingegangen. Sollten Sie zu den Gewinnern zählen, werden Sie zu gegebener Zeit per E-Mail informiert.

      Danke fürs Mitmachen und beste Grüße
      Nicolai Weitkemper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.