Jugendstil in Soest – Ein Stadtspaziergang

Soest Nöttentor Nöttentor, Soest, Deutschland

ACHTUNG: Dieser Termin ist bereits ausgebucht. Eine weitere Führung ist für Sonntag, den 15. September, 14 Uhr, Treffpunkt Nöttentor geplant! Auf den ersten Blick ist Soest geprägt durch seine Fachwerkarchitektur, die die Stadt bis weit in unsere Zeit prägte. Als eine Antwort auf die verschiedenen architektonischen Entwicklungen im 19. Jahrhundert entstand jedoch ab ca. 1890 … Jugendstil in Soest – Ein Stadtspaziergang weiterlesen

Schnadegang

Treffpunkt Parkplatz Stadthalle Dasselwall 1, Soest, Deutschland

Die diesjährige Wanderstrecke führt entlang der Grenze zu den Gemeinden Werl und Welver in Richtung Schwefe. Sie beginnt in Ostönnen und führt zunächst in Richtung Ostönner Linde, wo dass Poaläsen stattfinden soll. Danach überqueren wir die Grenze und wandern ins Gemeindegebiet Welver zum Kirchdorf Schwefe. Dort erwartet uns ein Gang über den alten Schwefer Friedhof, … Schnadegang weiterlesen

Besichtigung der Möbel von Bruno Paul in der Villa Plange

Villa Plange Sigefridwall 20, Soest, Deutschland

„Schönheit ist Freude“ war ein Motto des in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in ganz Europa berühmten Architekten Bruno Paul. Nachdem er später eher im Schatten seiner weltweit bekannten Schüler Walter Gropius und Mies van der Rohe stand, scheint seine Bekanntheit nun doch wieder stetig zuzunehmen. So ist es nicht verwunderlich. dass das Interesse … Besichtigung der Möbel von Bruno Paul in der Villa Plange weiterlesen

1400 Jahre Soest … und davor?

Stadtarchiv Soest Niederbergheimer Straße 24, Soest, Deutschland

Eine Betrachtung aus Sicht der Archäologie Referentin: Julia Ricken, M. A.

Betriebsbesichtigung Fa. Barella Gebäude- und Energietechnik

Barella, Bad Sassendorf Soester Straße 1, Bad Sassendorf, Deutschland

Seit 150 Jahren ein „Profi im Handwerk“, so ist die Fa. Barella in Soest bekannt. Bei unserer Betriebsbesichtigung werden wir viel Interessantes aus der langen Unternehmensgeschichte kennenlernen, aber wir dürfen auch gespannt sein zu erfahren, welche Herausforderungen es für einen mittelständigen Handwerksbetrieb in der Gegenwart zu bewältigen gibt.

Stadtspaziergang „Jugendstil in Soest“

Soest Nöttentor Nöttentor, Soest, Deutschland

Auf den ersten Blick ist Soest geprägt durch seine Fachwerkarchitektur, die die Stadt bis weit in unsere Zeit prägte. Als eine Antwort auf die verschiedenen architektonischen Entwicklungen im 19. Jahrhundert entstand jedoch ab ca. 1890 ein neuer Architekturstil in Europa, der sich insbesondere dem Historismus widersetze – der Jugendstil. Zugleich gilt der Jugendstil als Gegenbewegung … Stadtspaziergang „Jugendstil in Soest“ weiterlesen

Das goldene Zeitalter von Soest

Brunsteinkapelle Schonekindstraße 30, Soest, Deutschland

Geschichte der Stadt vom Jahr 1000 bis 1500 Referent: Joachim Grade

Konzert „Manibus et pedibus“ • Mit Händen und Füßen

Brunsteinkapelle Schonekindstraße 30, Soest, Deutschland

Eine vokale Reise über Innehalten und Weglaufen, Handeln und Betrachten so wie Durchstehen und Festhalten. Mit Hilfe von Liedern und Gesängen aus der Zeit des Mittelalters und Texten wie Solokompositionen der Gegenwart untersucht die Sängerin Cora Schmeiser das Phänomen unserer Extremitäten und ihrer metaphorischen Bedeutung.Das Programm wird Werke aus unterschiedlichen Handschriften des Mittelalters wie z.B. … Konzert „Manibus et pedibus“ • Mit Händen und Füßen weiterlesen

Reformation und Rekatholisierung

Burghofmuseum Burghofstraße 22, Soest, Deutschland

Soest in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts Referent: Joachim Grade

Soester Stadtgespräch – 1400 Jahre Soest – Umgang mit Geschichte, Gegenwart und Zukunft

Blauer Saal, Rathaus I Domplatz 1, Soest, Deutschland

1400 Jahre Stadtgeschichte, eine Stadt im Stillstand oder im Wandel der Zeit ? Wie kann sich unsere Stadt dauerhaft bewähren in einer Zeit des steten Wandels und neuer Herausforderungen? Erstarren im historischen Erbe oder innovativ in die Zukunft schauen, ohne den Blick auf Geschichte und historische Verantwortung zu verlieren? Die Stadt Soest und der Verein … Soester Stadtgespräch – 1400 Jahre Soest – Umgang mit Geschichte, Gegenwart und Zukunft weiterlesen