Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tag des offenen Denkmals

12. September um 11:00 – circa 17:00

Unter dem Motto „Sein und Schein“ wird der diesjährige Tag des offenen Denkmals gemeinsam mit der Stadt Soest und dem Ortskuratorium Soest der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gestaltet.

Standort 1

Architektur spielt oftmals mit der Wahrnehmung durch den Betrachter und täuscht dabei Besonderes vor, wo weniger oder anderes ist. Die scheinbar aus Stein gemauerte Fassade eines Hauses, das als Fachwerkbau errichtet ist, ist hierfür nur ein Beispiel, das in der Altstadt von Soest zu finden ist und dem Betrachter vorgaukeln sollte, der Eigentümer sei „steinreich“. Ein anderes Beispiel sind die aufgemalten Fugen auf den Pfeilern von St. Patrokli, die ein Mauerwerk vortäuschen, das es so nicht gibt. Besucher und Besucherinnen begeben sich bei einem Stadtspaziergang auf die Suche nach weiteren Beispielen von Schein und Sein.
An einem Infostand auf dem Marktplatz am Standort des mittelalterlichen Prangers (Nähe „Extrablatt“) erhält man eine Broschüre, mit deren Hilfe man eigenständig auf Spurensuche gehen kann. Bei Bedarf und Nachfrage begleiten Sie Mitglieder des Geschichtsvereins bei dem (coronagerechten) Rundgang.

Standort 2

Am Tag des offenen Denkmals kann noch einmal die Ausstellung des Geschichtsvereins mit Vergrößerungen historischer Ansichtskarten der Stadt besichtigt werden. Gehen Sie auch hier auf eine Entdeckungsreise von Sein und Schein. Die Macher der Postkarten haben sich durchaus die eine oder andere „künstlerische Freiheit“ herausgenommen. Besonders reizvoll ist auch der Ausstellungsraum in der (noch) Industriebrache „ehemalige Glühlampenfabrik Merkur“. Die Ausstellung ist von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Bitte beachten: Der Zugang zur Ausstellung ist nicht barrierefrei. Der Zugang befindet sich auf dem Gelände links im alten Fabrikgebäude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.