Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag: Kinofilme der 1930er- und 1940er-Jahre in Soest

24. November 2020 um 19:30 – circa 21:30

Das Kino war das Massenmedium der 1930er und 1940er Jahre schlechthin. Im Jahr 1943 wurden im deutschsprachigen Raum mehr Eintrittskarten verkauft als jemals sonst. Die Filmschauspieler wurden bewundert wie Pop-Stars und erzielten Gagen wie keine andere Künstlergruppe. Vom nationalsozialistischen Regime propagandistisch missbraucht, changierte das Kino zwischen ideologischer Indoktrination und zweckfreier (?) Humoristik. Ein kleiner Streifzug (mit Filmausschnitten) durch das Soester Kino-Programm jener Zeit soll Erinnerungen an (fast) vergessene Filme und Schauspieler wecken, aber auch die gefährliche Macht des damals noch jungen Massenmediums aufzeigen.

Referent: Günter Kükenshöner, M. A.

Petrushaus

Petrikirchhof 10
Soest, 59494 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.