Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag: „Bedeutung von Grünflächen für den städtischen Raum“

11. Oktober um 19:30 – circa 21:30

Die Erhaltung und Entwicklung urbanen Grüns ist eine komplexe Aufgabe, die sich keinesfalls durch die Kräfte des freien Marktes selbst regelt. Gute und weniger gute Beispiele der Vergangenheit und Gegenwart belegen, dass es hierzu des Engagements einer Vielzahl unterschiedlicher Akteure bedarf. Gesetzgeberische Aktivitäten sind ebenso unerlässlich wie planerisches Handeln, Verwaltungs- und fiskalisches Handeln, die Übernahme politischer Verantwortung für das urbane Grün, insbesondere auf lokaler Ebene, aber auch Initiativen privater Personen und/oder Gruppierungen sind entscheidende Faktoren für den Erhalt und die Entwicklung des urbanen Grüns. Letztlich ist das konkrete Eintreten für den Erhalt oder die Vernichtung urbanen Grüns immer auch eine Wertentscheidung, die eindimensional oder mehrdimensional begründet werden kann. Genau hier liegt die Bedeutung planerischer Instrumente, wie z.B. der Landschafts- oder Raumplanung, deren gesetzlich fixierte Aufgabe es ist, einzelne Maßnahmen – wie z.B. den Erhalt oder die Neuanlage einer Grünfläche in den landschaftsökologischen und –ästhetischen (Landschaftsplanung) oder städtebaulichen, sozialen und ökonomischen (Raumplanung) Kontext zu stellen, zu begründen und zu optimieren. Wesentlichen Einfluss auf gesellschaftliche Wertvorstellungen haben auch Erkenntnisse von Wissenschaft und Forschung, die in den vergangenen Jahren zum Beispiel im Kontext der Diskussionen um den Klimawandel zu einer erhöhten Sensibilität vieler Kommunen im Umgang mit Naturressourcen im Allgemeinen und mit urbanen Grünflächen im Speziellen geführt hat. Von besonderer Bedeutung ist dabei eine differenzierende Wahrnehmung und Berücksichtigung der unterschiedlichen ökologischen, sozialen, kulturellen und ökonomischen Funktionen des urbanen Grüns. Hierzu werden zahlreiche Beispiele aus dem In- und Ausland gezeigt.

Referent: Univ.-Prof. Dr. Dietwald Gruehn, Dortmund

Petrushaus

Petrikirchhof 10
Soest, 59494 Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.